Malte von der Heide

Gründer & Work 'n Travel Experte

malte@tolumoku.de

Malte wurde 1984 in Bremen geboren. Nach dem Facharbitur für Sozialwesen absolvierte er eine Ausbildung im Rettungsdienst. In Australien hat er sich entschieden Koch zu werden. Heute leitet er für ein Catering-Unternehmen Veranstaltungen von Hamburg bis Rom. Er kocht und fotografiert aus Leidenschaft. 

 

Warum reist du? 

Mit 18 war ich das erste Mal allein weit weg. Ich besuchte meine ältere Schwester in Vietnam, die damals dort arbeitete. Dort lernte ich andere Backpacker kennen und war begeistert. Es war ein riesiges Abenteuer: all das Essen, die lärmenden Großstädte und die traumhaften Strände.

 

Wo warst du? 

In über 50 Ländern. Von der Wüste Namib bis auf das Dach der Welt im Himalaya. Ich trank Cocktails im 32. Stock in New York City und genoss eine Dose Bier in einer Strandbar ohne Strom in Kambodscha. 

 

Wie reist du am liebsten? 

Ich bin ein Auto-Kind. Egal ob einmal um Australien oder durch Finnland und Russland um die gesamte Ostsee, bisher war mir noch keine Strecke zu lang. Ich bin Koch aus Leidenschaft. Daher lade ich das halbe Auto voll mit Töpfen und Pfannen, um meinen Beifahrern an einsamen Stränden oder traumhaften Seen etwas zu schnibbeln, zu brutzeln und zu servieren.

 

Und wo ist der Haken? Was ist der Wermutstropfen?

Reisen macht süchtig und kostet Geld. Um meine Abenteuer zu finanzieren schiebe ich einige Überstunden.

Das macht es manchmal schwierig Reisen, Arbeit, Familie und Freunde unter einen Hut zu kriegen.